• © Robert Kramer / WWF
  • © Ronja Bachofer / WWF
  • © Frithjof Schnurbusch / WWF
  • © Claudia Masur / WWF
  • © Sebastian Hemmann / WWF
  • © Peter Jelinek / WWF
  • © Peter Jelinek / WWF
  • © David Bertram / WWF
  • © Laura Allenfort / WWF
  • © Peter Jelinek / WWF

WWF Junior Camp-Programm 2020

10.06.2020: Update COVID-19 (Coronavirus) & WWF Camps


Aktuell gehen wir davon aus, dass wir einige WWF Camps in Deutschland durchführen können, gegebenenfalls mit Einschränkungen und unter Berücksichtigung der jeweiligen Hygieneauflagen der Bundesländer. Die Informationen zu den jeweiligen Camps aktualisieren wir regelmäßig auf unserer Webseite. Wir stehen im engen Kontakt mit den Unterkünften und Unterbringungen und erarbeiten zudem einen eigenen WWF Hygieneplan. Die WWF Camps im europäischen Ausland werden wir schweren Herzens nicht wie geplant durchführen können, da das derzeitige Risiko unseres Erachtens zu hoch ist. Davon betroffen ist das WWF Junior Camp 28 „Wenn Esel zu Freunden werden" vom 02.08 bis zum 08.08.2020. Dieses haben wir nach Deutschland verlegt.


Die COVID-19-Situation beobachten wir zudem weiterhin sehr genau. Wir bleiben dazu mit dir/deinen Eltern im Austausch und informieren euch, sobald uns Erkenntnisse und Informationen zur Verfügung stehen, die unsere aktuelle Einschätzung zukünftig ändert.


Müssen wir aufgrund der aktuellen Lage ein WWF Camp aus Sicherheitsgründen absagen, erstatten wir die bereits geleisteten Zahlungen zurück.


Die bisher ausgesetzten Abbuchungen der An- und Restzahlungen der Camp-Beträge finden ab dem 15. Juni wieder statt.


Viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Wochen wünscht dir und deiner Familie herzlichst,
dein WWF Camps-Team




Alle Camps auf einen Blick

Mit Eseln durch den Pfälzerwald ziehen, Luchsspuren im Bayerischen Wald verfolgen oder doch lieber dem Bauern an der Vorpommerschen Boddenküste helfen?

In welches Camp-Abenteuer möchtest Du dich stürzen? Stöber unser Angebot einfach mal durch. Sicher ist auch etwas Spannendes für dich dabei!

Je schneller du dich anmeldest, desto größer sind deine Chancen, einen Platz in deinem Wunsch-Camp zu ergattern. Und so geht’s:

1. Camp auswählen. *

2. Angaben zur buchenden Person eintragen.

3. Angaben zur reisenden Person eintragen.

4. Angaben zur Zahlungsweise eintragen.

5. Daten überprüfen und abschicken.

6. Vor Aufregung in die Luft springen.

* Für jedes ausgebuchte Camp gibt es eine Warteliste mit 5 Plätzen. Mit etwas Glück rückst du also später auf einen frei werdenden Platz nach. Wir melden uns bei dir, sobald ein Platz frei wird.

Auf ins Camp-Vergnügen!

© Marcel Gluschak/WWF
Du kannst in unseren vielen WWF Junior Camps Tiere, Pflanzen und Landschaften erkunden.
Kanutouren, Spurensuche, Fossilienklopfen, Schwimmen, Baumklettern, Wildwasserfahren und, und, und – such dir was aus. Wir sind von Wangerooge bis in den Bayerischen Wald, von Rügen bis ins Allgäu unterwegs. Damit du erfährst, wie Natur funktioniert, welche Lebensräume es gibt und wie wir sie schützen können – und zwar gemeinsam!

Raus aus der Bude, rein in die Natur!

Das haben wir erlebt!

Sieh dir hier Berichte und Kommentare über die Camps der letzten Jahre an. Die machen dir bestimmt Lust auf mehr!

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle
Camp-Kids und ihre Eltern.

Nach oben