© Anke Hüsges / WWF
06.05.—08.05.2022

Ein Zoo voller Überraschungen

Camp 04

Ausgebucht

06.05.—08.05.2022

3 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: 185 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Zoo Krefeld | Nordrhein-Westfalen

Camp-Leitung: Timothy Lee Hornby

Nane und Usoni, die beiden Spitzmaulnashörner, wohnen im Krefelder Zoo. Sie und viele andere bedrohte Tierarten, die hier leben, tragen durch ihren Nachwuchs zum Erhalt ihrer Art bei.
© Anke Hüsges / WWF
© Anke Hüsges / WWF

Schnapp dir Schubkarre, Schaufel und Kratze, und erfahre in einer Rallye, was es bedeutet, in der Tierpflege zu arbeiten. Oder besuche Traudi Erdmännchen und seine Familie in der Afrikasavanne. Das wird ein unvergesslicher Besuch im Krefelder Zoo – du übernachtest dort sogar. Natürlich nicht in einem Käfig, sondern in der Scheune am Pinguingehege. Die Pinguine zu füttern ist eine Kunst – das merkst du, sobald du es selbst versuchst. Was und welche Mengen die anderen Zootiere fressen, siehst du bei der exklusiven Besichtigung der Futtermeisterei. Probiere mal, mit dem Blasrohr des Tierarztes Pfeile zu schießen. Der Doktor jedenfalls muss das können, um seine Patienten zu betäuben.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Im grünen Pflanzengewirr im Regenwaldhaus leben exotische Schmetterlinge, Blumenfledermäuse und Affen. Wir besuchen sie auf einer Nachtsafari. Und dann eine nächtliche Schatzsuche – du schleichst auf verlassenen Wegen durch den Zoo und siehe da: Einige Tiere sind um diese Zeit noch genauso munter wie du. Ist der Schatz entdeckt, belohnen wir uns mit Stockbrot an einem gemütlichen Lagerfeuer. Und es warten sogar noch mehr Höhepunkte auf dich. Am Ende hast du neue Freunde im Zoo gefunden und wunderst dich, wie schnell die Tage vergangen sind.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

 

„Weißt du, was für mich das Faszinierendste an der Natur ist? Sie ist überall!“

Camp-Leiter Timothy Lee Hornby

Timothy Lee

Camp-Leiter

Timothy Lee Hornby

© Timothy Lee Hornby

Weißt du, was für mich das Faszinierendste an der Natur ist? Sie ist überall! Hat man erst einmal gelernt, sie an jedem Ort zu entdecken, versteht man, wie stark sie eigentlich ist. Das gibt mir Mut, mich immer wieder dafür einzusetzen, dass sie in ihrer ganzen Vielfalt erhalten bleibt. Als Pädagoge und Biologe arbeite ich vor allem mit Fledermäusen. Meine größten Abenteuer habe ich auf der Suche nach ihnen in dunklen, unterirdischen Höhlen erlebt. Das komplette Gegenteil, die hohen Berge der Alpen, finde ich aber genauso spannend. Seit über zehn Jahren erkunde ich mit Kindern die Natur und vor allem die Geheimnisse der Tierwelt. Dabei freue ich mich immer besonders auf die Camps mit den WWF Juniors.

Ein Zoo voller Überraschungen

Camp 04

Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Zeitraum: 06.05.—08.05.2022
Camp-Preis: 185 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Zoo Krefeld | Nordrhein-Westfalen
Camp-Leitung: Timothy Lee Hornby
Leistungen
Reisedauer: 3 Reisetage/2 Übernachtungen

Unterkunft und Verpflegung
  • Zoo Krefeld
  • Übernachtung in der Scheune des Krefelder Zoos (Seminarhaus mit WC und Waschbecken, ohne Dusche (Isomatte, Schlafsack und ggf. Kissen sind mitzubringen)
  • Sanitär-/Schlafbereiche für Mädchen und Jungs in der Unterkunft nicht getrennt
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 06.05. um 17:00 Uhr am Eingang des Krefelder Zoos
  • Ende/Treffpunkt am 08.05. um 16:00 Uhr am Eingang des Krefelder Zoos

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 8 Kinder pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • Entdeckertour durch den Zoo Krefeld mit einem fachkundigen Zoo-Guide
  • die Futtermeisterei des Zoos besuchen
  • forschen, experimentieren und mikroskopieren im Forscherhaus des Zoos
  • Einblick in die Asservatenkammer des Zoos nehmen
  • Tiere im Zoo füttern und versorgen, zum Beispiel die Humboldt-Pinguine und Schmetterlinge, Tierpfleger-Staffel, Blasrohrschießen
  • Workshops: z. B. Artenvielfalt und Artenschutz, Tierspuren in Ton drücken, Spielzeug für Tiere basteln, Tierzeichnungen mit einer Künstlerin anfertigen
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele, malen und basteln
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Nachtsafari durch das Regenwaldhaus, Fledermaus-Erlebnisabend, Schatzsuche im Zoo, Lagerfeuer mit Stockbrot, Spiele

Sonstige Leistungen
  • Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Eingang des Krefelder Zoos
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Isomatte, Schlafsack, Kissen
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 26 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis kurz vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend. Zudem behält sich der WWF vor, wenn Corona-Beschränkungen die Durchführung des Camps nicht gestatten, das Camp kurzfristig abzusagen. Dabei entstehen dir keine Stornierungskosten und der von dir bereits gezahlte Betrag wird zurück überwiesen.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder …