Camp 16 © Simon Brandes / WWF
14.07.—20.07.2019

Wipfelstürmer haben den Überblick

Camp 16

Anmeldefrist vorbei

14.07.—20.07.2019

7 Tage • 10 bis 13 Jahre

Camp-Preis: 375 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Wolfshausen (Ortsteil von Weimar/Lahn) bei Marburg | Hessen

Camp-Leitung: Simon Brandes

Du musst nicht fliegen lernen, um viel Zeit in bis zu 25 Meter hohen Baumkronen zu verbringen – klettern reicht. Das macht so viel Spaß, dass du kaum wieder runterwillst.
© Simon Brandes / WWF
© Simon Brandes / WWF

Wir zeigen dir alles, was du wissen musst, damit du und die Bäume heil bleiben. Du machst dich mit Klettergurt, Klemmknoten und weiterem Material vertraut und übst eine leicht zu erlernende Baumklettertechnik. Die kannst du immer weiter verfeinern und erweitern. Schnell hast du gelernt, wie du auf Bäume kommst, dich in ihnen bewegst oder zum Boden abseilst.
© Simon Brandes / WWF
© Simon Brandes / WWF

Stilecht im Geäst teilt ein kletternder Förster seine Geheimnisse mit dir und den anderen WWF Juniors. Du erfährst dabei jede Menge Neues und Erstaunliches über den Wald – auch was einen Wald zum Urwald macht und was wir tun können, um Wälder zu schützen. Für Gemütlichkeit sorgen hoch oben in den Wipfeln Hängematten und Liegen. Den Nervenkitzel bringt eine Seilbrücke, die es zu erklimmen gilt.
© Simon Brandes / WWF
© Simon Brandes / WWF

Natürlich kannst du mit uns in den Bäumen essen, lesen, Karten spielen und vieles mehr. Manchmal locken wir dich auch wieder vom Baum herunter, zum Beispiel mit einer Nachtwanderung oder einer Lektion im Feuermachen.
 

„Ich freue mich auf spannende Tage mit dir hoch oben, zwischen den Blättern.“

Camp-Leiter Simon Brandes

Simon

Camp-Leiter

Simon Brandes

© Simon Brandes

Mit mir geht’s hoch hinaus, wenn wir beim Klettern gemeinsam die höchsten Baumkronen erobern! Ich bin Diplom-Soziologe, begeisterter Baumkletterer und staatlich anerkannter Spaß-Versteher. Wenn ich nicht gerade mit den Kids zu einem WWF Camp unterwegs bin, arbeite ich in Frankfurt am Main in meiner Firma kostep als Erlebnispädagoge und Outdoor-Trainer. Ich freue mich auf spannende Tage mit dir hoch oben, zwischen den Blättern.

Wipfelstürmer haben den Überblick

Camp 16

Für Kinder im Alter von: 10 bis 13 Jahre
Zeitraum: 14.07.—20.07.2019
Camp-Preis: 375 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Wolfshausen (Ortsteil von Weimar/Lahn) bei Marburg | Hessen
Camp-Leitung: Simon Brandes
Leistungen
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen
           
Unterkunft und Verpflegung
  • Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen; großes Außengelände mit Tischtennisplatten, Fußballplatz, Liegewiese, Feuerstellen, Swimmingpool
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern mit eigenem Bad (DU/WC); Bettwäsche ist mitzubringen
  • optional und wetterabhängig: 1 Übernachtung unter freiem Himmel im Waldgebiet in unmittelbarer Nähe zur Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen)
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser
 
An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 14.07. um 16:00 Uhr an der Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
  • Ende/Treffpunkt am 20.07. um 15:00 Uhr an der Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
 
Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 7 Kinder pro Betreuende/n
 
Aktivitäten und Ausflüge
  • mit einem Förster den Wald erkunden
  • Sicherungs- und Seiltechniken des Kletterns kennenlernen; Baumklettern
  • hohe Seilelemente begehen (z. B. Seilbrücken)
  • Aktionen im Baum: Seile und Betten im Baum aufhängen, verschiedene Kletterherausforderungen, Picknick etc.; Auswahl der Angebote entsprechend den Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmenden, der Witterung und der Gruppendynamik
  • im hauseigenen Pool schwimmen und baden
  • optional: 1 Nacht unter freiem Himmel im Waldgebiet in unmittelbarer Nähe zur Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen übernachten
  • Workshops: z. B. Baumkunde, Wald und Waldnutzung, Holzverbrauch, Knotenkunde, Holz sägen und hacken, Feuermachtechniken
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele, malen, basteln und werkeln mit Naturmaterialien
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot, Spiele
 
Sonstige Leistungen
  • komplette Grundausrüstung fürs Baumklettern; Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Bettwäsche
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder ...

Nach oben