© Claudia Masur / WWF
04.07.—10.07.2021

Abenteuer, Wasserspaß und werkeln in der Natur

Camp 07

Freie Plätze

04.07.—10.07.2021

7 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: 385 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Naturpark Westensee | Langwedel bei Kiel | Schleswig-Holstein

Camp-Leitung: Hanna Sierk

Bist du in Wald, See und Wiese verliebt? Dann komm mit uns auf Abenteuerreise in den Naturpark Westensee, begrüße den Tag mit gemeinsamen Räucherritualen und entdecke die Magie dieser schönen und schützenswerten Landschaft. Du baust ein Floß und steuerst mit uns über den Brahmsee. Schiff ahoi! Gleite am Schilf entlang, entdecke Wildvögel, erfrisch deine Füße im kühlen Nass oder schwimm gleich mit den Forellen um die Wette. Da schau, ein Seeadler hält über unseren Köpfen Ausschau nach Beute.
© Jeronimo Illner / WWF
© Jeronimo Illner / WWF

Im frisch duftenden Wald, wo die Bäume Gesichter haben, baust du eine versteckte Hütte und lässt im Spiel der Fantasie ihren Lauf. Du testest dein Geschick beim Bogenschießen, außerdem übst du deine Balance beim Klettern auf einem Niedrigseil-Parcours – hab Mut und vertrau einfach deinen Füßen sowie den anderen WWF Juniors und du kommst sicher ans Ziel. Hilf auch anderen bei ihren Herausforderungen und knüpfe dabei neue Freundschaften.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Vielleicht ist dir bei deinen Streifzügen auf Wiesen und Äckern schon aufgefallen, dass hier im Norden Deutschlands viele Windräder zur Energieerzeugung stehen. Fragst du dich, wie sie funktionieren und warum es immer mehr werden? Darauf bekommst du im Camp nicht nur Antworten, sondern konstruierst mit uns ein Mini-Windrad. Die Kraft der Sonne lässt sich ebenfalls nutzen. Das probierst du gleich aus und werkelst mit an einem Solarkocher. Ob der mehr als ein Spiegelei zustande bekommt? Wart’s ab.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Abends am gemütlichen Lagerfeuer schnitzen wir, erzählen Geschichten und mampfen unser Stockbrot, das mit den selbst gesammelten Kräutern umwerfend lecker schmeckt.
Wir brechen auf zu einer stillen Nachtwanderung und mit etwas Glück beobachtest du Fledermäuse. Mit ihren großen Ohren hören sie dich, lange bevor du sie siehst – selbst wenn du ganz leise bist. Wenn du magst und dich traust, schlafen wir auch mal unter freiem Himmel und zählen die Sterne, während über uns die Fledermäuse flattern.
 

„In WWF Camps gebe ich mein Wissen begeistert an Kinder und Jugendliche weiter, indem wir gemeinsam etwas bauen, erfinden und erleben. Komm doch mit auf Entdeckungstour.“

Camp-Leiterin Hanna Sierk

Hanna

Camp-Leiterin

Hanna Sierk

© Hanna Sierk

Für mich gibt es nichts Schöneres, als in der Wildnis der Berge zu wandern oder zu klettern, den Duft von Fichtennadeln und Obstwiesen einzuatmen und dabei den eigenen Körper mal so richtig zu fordern und zu spüren. Dabei entdeckte ich Themen, die mich bewegen: vom ursprünglichen, bescheidenen Leben träumen, die Kreisläufe in der Natur zu erkunden. Als studierte Ingenieurin bewundere ich immer wieder die schlauen Erfindungen der Natur. In WWF Camps gebe ich mein Wissen begeistert an Kinder und Jugendliche weiter, indem wir gemeinsam etwas bauen, erfinden und erleben. Komm doch mit auf Entdeckungstour.

Abenteuer, Wasserspaß und werkeln in der Natur

Camp 07

Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Zeitraum: 04.07.—10.07.2021
Camp-Preis: 385 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Naturpark Westensee | Langwedel bei Kiel | Schleswig-Holstein
Camp-Leitung: Hanna Sierk
Leistungen
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen

Unterkunft und Verpflegung
  • Waldheim am Brahmsee; weitläufiges Gelände mit Wald und Spielwiesen, Badestelle, Bolzplatz, Beach- und Volleyballfeld, Basketballkorb, Grill- und Lagerfeuerstelle
  • Übernachtungen in Mehrbett-Blockhütten (Bettwäsche ist mitzubringen) mit Gemeinschaftsbad-Hütte (DU/WC) in unmittelbarer Nähe
  • optional und wetterabhängig: 1 Übernachtung unter freiem Himmel im Waldgebiet in unmittelbarer Nähe des Waldheims (Isomatte, Schlafsack und ggf. Kissen sind mitzubringen)
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 04.07. um 16:00 Uhr am Waldheim am Brahmsee
  • Ende/Treffpunkt am 10.07. um 12:30 Uhr am Waldheim am Brahmsee

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 8 Kinder/Jugendliche pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • umwelt- und wildnispädagogische Erkundungen auf Waldwegen rund um den Brahmsee (ca. 3 km)
  • Floß bauen mit anschließender Floßfahrt
  • im See baden und schwimmen (in einem überschaubaren Bereich)
  • Waldhütten bauen
  • auf einem Niedrigseilparcours klettern
  • Bogenschießen
  • optional und wetterabhängig: 1 Nacht in unmittelbarer Nähe des Waldheims Brahmsee unter freiem Himmel im Waldgebiet übernachten
  • Workshops: Erneuerbare Energien (Solarkocher und Miniwindrad bauen), Pflanzenkunde inklusive Kräuter sammeln und essen, Feuermachtechniken und Feuer entfachen, T-Shirts bemalen, schnitzen
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Nachtwanderung und Fledermäuse entdecken, Lagerfeuer mit Stockbrot

Sonstige Leistungen
  • Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder, Bustransfers bei Ausflügen
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Waldheim am Brahmsee
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Bettwäsche, Schlafsack, Isomatte, Kissen
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 15, maximal 32 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend. Zudem behält sich der WWF vor, wenn Coronavirus-Beschränkungen die Durchführung des Camps nicht gestatten, das Camp kurzfristig abzusagen. Dabei entstehen dir keine Stornierungskosten und der von dir bereits gezahlte Betrag wird zurücküberwiesen.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder …

Nach oben