© Arnold Morascher / WWF
02.08.—08.08.2020

Teufelshöhle, Hüttenbau und Schatzsuche

Camp 27

Freie Plätze

02.08.—08.08.2020

7 Tage • 8 bis 13 Jahre

Camp-Preis: € 385 pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Naturpark Fränkische Schweiz | Ebermannstadt bei Nürnberg | Bayern

Camp-Leitung: Hanna Sierk

Kletter hinab in den Barbarossasaal der endlos scheinenden Teufelshöhle und hoch hinauf in Baumwipfel. Geh nachts auf Pirsch nach Bechstein- und Mopsfledermaus. Die vielen Höhlen machen die Gegend löchrig wie einen Schweizer Käse. Aber nicht deshalb heißt sie Fränkische Schweiz, sondern wegen der atemberaubenden Landschaft mit zerklüftetem Gebirge, weiten Wäldern und sattgrünen Wiesen.
© Claudia Tauer / WWF
© Claudia Tauer / WWF

Entdecke und staune: Du begibst dich auf eine abenteuerliche Schatzsuche und lüftest dabei einige Geheimnisse, die Felsen und Wälder bergen. Hoch über dir schwebt ein Wanderfalke auf der Jagd, in einem Bächlein plätschert das klare Wasser, in das die Bachforelle ihre Eier legt. Lautlos schleichst du durch das Unterholz und baust mit den anderen einen Unterschlupf – wie Räuberinnen und Räuber, die sich im Wald verstecken. Oder wie Wölfe. Die sind hier wieder heimisch, halten sich jedoch von Menschen fern. Mit etwas Glück stößt du höchstens auf ihre Trittspuren. Aber in einem Wildpark sagen wir Wolf und Luchs noch persönlich guten Tag.
© Carolin Schupp / WWF
© Carolin Schupp / WWF

Wir lassen auch die Kochlöffel schwingen und unser leckeres Essen bereiten wir gemeinsam zu. Klar, das ist Arbeit. Doch wenn du erst mal mit den anderen um die Wette Möhren raspelst, siehst du, wie viel Spaß das macht.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Am Lagerfeuer Geschichten übers Räuberleben und über die ehemaligen Bewohner der Burgen und Ruinen erfinden, Stockbrot mit selbst gepflückten Kräutern aufpeppen oder unterm Sternenzelt schlafen. Oh, oh, der Platz reicht nicht, um alles aufzuzählen. Komm einfach mit und finde heraus, welche Überraschungen dich in Tälern und käselöchrigen Bergen sonst noch erwarten.

„In WWF Camps gebe ich mein Wissen begeistert an Kinder und Jugendliche weiter, indem wir gemeinsam etwas bauen, erfinden und erleben. Komm doch mit auf Entdeckungstour.“

Camp-Leiterin Hanna Sierk

Hanna

Camp-Leiterin

Hanna Sierk

© Hanna Sierk

Für mich gibt es nichts Schöneres, als in der Wildnis der Berge zu wandern oder zu klettern, den Duft von Fichtennadeln und Obstwiesen einzuatmen und dabei den eigenen Körper mal so richtig zu fordern und zu spüren. Dabei entdeckte ich Themen, die mich bewegen: vom ursprünglichen, bescheidenen Leben träumen, die Kreisläufe in der Natur zu erkunden …. Als studierte Ingenieurin bewundere ich immer wieder die schlauen Erfindungen der Natur. In WWF Camps gebe ich mein Wissen begeistert an Kinder und Jugendliche weiter, indem wir gemeinsam etwas bauen, erfinden und erleben. Komm doch mit auf Entdeckungstour.

Teufelshöhle, Hüttenbau und Schatzsuche

Camp 27

Für Kinder im Alter von: 8 bis 13 Jahre
Zeitraum: 02.08.—08.08.2020
Camp-Preis: € 385 pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Naturpark Fränkische Schweiz | Ebermannstadt bei Nürnberg | Bayern
Camp-Leitung: Hanna Sierk
Leistung:
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen

Unterkunft und Verpflegung
  • Pfadfinderhaus Lindersberg; weitläufiges Gelände mit Grill- und Lagerfeuerplatz, großer Spielfläche, Tischtennisplatte
  • Übernachtungen in Mehrbettzimmern (Bettlaken, Schlafsack und/oder Decken, ggf. Kissen sind mitzubringen) mit Gemeinschaftsbad (DU/WC) auf dem Gang
  • optional und wetterabhängig: 1 Übernachtung unter freiem Himmel im Waldgebiet in unmittelbarer Nähe des Pfadfinderhauses Lindersberg (Isomatte, Schlafsack und ggf. Kissen sind mitzubringen)
  • Selbstverpflegung: gemeinsam in der Küche des Pfadfinderhauses Lindersberg kochen (alle Lebensmittel zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser im Preis enthalten)

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 02.08. um 16:00 Uhr am Pfadfinderhaus Lindersberg
  • Ende/Treffpunkt am 08.08. um 14:00 Uhr am Pfadfinderhaus Lindersberg

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 8 Kinder/Jugendliche pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • Wald erleben und Höhlen entdecken bei umwelt- und wildnispädagogischen Exkursionen auf Waldpfaden durch den Naturpark Fränkische Schweiz (ca. 5 km)
  • die Tropfsteinhöhle (Teufelshöhe) in Pottenstein erkunden inklusive Bustransfer
  • im Kletterwald Pottenstein Parcoursklettern inklusive Bustransfer
  • Natur und Tiere im Wildpark Hundshaupten erleben inklusive Bustransfer
  • Schatzsuche innerhalb des Naturparks Fränkische Schweiz
  • Waldhütten bauen
  • Mahlzeiten gemeinsam zubereiten
  • optional und wetterabhängig: 1 Nacht unter freiem Himmel im Waldgebiet übernachten, in unmittelbarer Nähe des Pfadfinderhauses Lindersberg
  • Workshops: z. B. basteln mit wiederverwertbaren Abfallprodukten (Upcycling), Waldmurmelbahn bauen, Pflanzenkunde inklusive Kräuter sammeln, verarbeiten und essen, Feuermachtechniken und Feuer entfachen, schnitzen
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Fledermausexkursion, Lagerfeuer mit Stockbrot, Spiele

Sonstige Leistungen
  • Material für Workshops/Aktionen und Leihgebühren und Eintrittsgelder, Bustransfers bei Ausflügen
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Pfadfinderhaus Lindersberg
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Bettlaken, Schlafsack und/oder Decken, Isomatte, Kissen
Teilnehmendenzahl:
Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 15, maximal 32 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder …

Nach oben