© Ulrike Leupold / WWF
26.07.—01.08.2020

Pferde, Zimtschnecken und andere Tiere

Camp 19

Freie Plätze

26.07.—01.08.2020

7 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: € 365 pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Naturpark Dübener Heide | Doberschütz OT Sprotta (bei Leipzig) | Sachsen

Camp-Leitung: Constanze Landerer

Grasende Islandpferde und du zwischen ihnen, in einem Outdoor-Camp. Du kümmerst dich um die Pferde, und wenn ihr euch besser kennengelernt habt, reitest du mit ihnen zu einem Picknick im Wald. Lass dich in der Dübener Heide von den absolut abwechslungsreichsten und tollsten Bauernhof-Erlebnissen überraschen.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Täglich versorgst du mit uns die Pferde und Kaninchen. Füttern, tränken, ausmisten, striegeln, Zäune prüfen – so wirst du mit den Tieren vertraut und allem, was sie brauchen. Den Rindern auf dem Nachbarhof stattest du einen Besuch ab, um zu sehen, wie sie leben und wo das Fleisch herkommt. Abends am Schwarzbach beobachtest du die Biber. Die leben in freier Natur und machen da ihr eigenes Ding.
© Lena Frühschütz / WWF
© Lena Frühschütz / WWF

Und die Zimtschnecke? Die darfst du verspeisen. Vorher mahlst du Körner zu Mehl, knetest und formst den Teig und ab damit in den Lehmofen. Lecker! Überhaupt stellst du allerhand her, was du sonst als Fertigprodukt kennst: Brot, Pizza, Nudelteig, Müsli, Käse, Tee ... Was zum gemeinsamen Kochspaß noch fehlt, liefern die Bio-Bauernhöfe der Umgebung. Im Nachbarort gibt es Honig und natürlich auch einen Imker, dem wir helfen können und der dir ganz viel über Bienen erzählt.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Wir bauen ein Floß – wow – schippern damit über den See und springen zur Erfrischung ins Wasser. Bogenschießen, schnitzen, Nachtwanderung, im Wald Buden bauen oder Fußball spielen und, und, und. Und dann: Einfach auf einer Wiese liegen, auf Grashalmen tröten, in die Wolken schauen oder Sauerampfer suchen.

„Draußen sein, Spaß und Bewegung – das ist die Mischung für spannende Sommerwochen, auf die ich mich sehr freue.“

Camp-Leiterin Constanze Landerer

Constanze

Camp-Leiterin

Constanze Landerer

© Constanze Landerer

Ich liebe es, morgens bei Sonnenaufgang den Islandpferden beim Grasen zuzuschauen, den Lehmbackofen anzuheizen und fürs Frühstück frische Brötchen zu backen – das ist ein Teil meiner täglichen Arbeit im Outdoor-Camp Trampelpfad in der Dübener Heide. Ich bin Förderpädagogin, Trainer-B FN Reiten und DAV-Kletterbetreuerin. Es bereitet mir Vergnügen, mit euch die Umgebung des Camps unsicher zu machen, den Bauernhof, den Wald, die Steinbrüche … Draußen sein, Spaß und Bewegung – das ist die Mischung für spannende Sommerwochen, auf die ich mich sehr freue.

Pferde, Zimtschnecken und andere Tiere

Camp 19

Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Zeitraum: 26.07.—01.08.2020
Camp-Preis: € 365 pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Naturpark Dübener Heide | Doberschütz OT Sprotta (bei Leipzig) | Sachsen
Camp-Leitung: Constanze Landerer
Leistung:
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen

Unterkunft und Verpflegung
  • Outdoor-Camp Trampelpfad des Vereins barfuß e. V. im Naturpark Dübener Heide; großes Außengelände mit Basketballplatz, Tischtennisplatte und Feuerstelle, umgeben von einem naturnahen Laubwald, einem Erlenbruchwald und den Wiesen eines Naturland-Bauernhofes
  • Übernachtung in Tipis, Bauwagen und im Hobbithaus (Matratzen und Bettlaken sind vorhanden; Schlafsack und ggf. Kissen sind mitzubringen); einfache Sanitäranlagen auf dem Gelände (Duschen/Komposttoilette)
  • Selbstverpflegung: gemeinsam kochen in der Outdoorküche (alle Lebensmittel, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser im Preis enthalten)

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 26.07. um 16:00 Uhr am Parkplatz der Feuerwehr „Zur Jaske“ in Sprotta, von da aus als Gruppe zu Fuß ins Camp Trampelpfad (Gepäck wird transportiert)
  • Ende/Treffpunkt am 01.08. um 12:00 Uhr am Parkplatz der Feuerwehr „Zur Jaske“ in Sprotta

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 8 Kinder pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • Islandpferde, Enten, Ziegen, Kaninchen, Hühner am Outdoorcamp und auf dem Naturland-Bauernhof Schwarzbachhof füttern und versorgen, putzen und streicheln
  • Reitprogramm auf dem Schwarzbachhof sowie Halbtagesausritt in die Dübener Heide mit Picknick im Wald
  • einen Imker besuchen und beim Honigschleudern helfen
  • Floß bauen und damit fahren sowie im Kiessee Eilenburg baden
  • mit dem Fahrrad zum Morellensee fahren (hin und zurück jeweils ca. 3 km) und baden
  • Bogenschießen
  • über offenem Feuer kochen
  • Brot, Brötchen und Zimtschnecken im Lehmofen backen
  • Sprossen/Keimlinge selbst anpflanzen und ernten
  • Exkursion zum Biber und seinem Lebensraum
  • Workshops: Frischkäse herstellen, Mehl und Müsli herstellen, Wollverarbeitung – Wolle waschen, spinnen und filzen, Pflanzenkunde, Kräuter und Beeren sammeln, verarbeiten (z. B. als Salat, Tee) und essen, Insekten und Insektenschutz, Feuermachtechniken und Feuer entfachen, Glutbrennen, schnitzen
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele, Geländespiele, malen und basteln
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot, Spiele

Sonstige Leistungen
  • Leihfahrräder, Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Parkplatz der Feuerwehr „Zur Jaske“ in Sprotta
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Schlafsack, Kissen
  • Fahrradhelm
Teilnehmendenzahl:
Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 15, maximal 32 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder …

Nach oben