Camp 11 © David Bertram / WWF
14.07.—20.07.2019

Meeresrauschen und Wattgeflüster (14.07.–20.07.2019)

Camp 11

Anmeldefrist vorbei

14.07.—20.07.2019

7 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: 370 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer | Insel Wangerooge | Niedersachsen

Camp-Leitung: David Bertram

Du läufst mit uns durch das Watt und hinterlässt deine Fußabdrücke. Eine Weile später steigt das Meer und deine Spuren verschwinden unter Wasser. Da fragst du mit Recht: Ist das Watt denn Land oder Meer? Tja, beides, je nach Tageszeit. Außerdem ist Watt Salzgeschmack auf den Lippen, Wattgeflüster und Möwengeschrei im Ohr. Ulkig fühlt es sich an, wenn du deine nackten Füße in den Schlick gräbst.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Vielleicht scheuchst du dabei eine Scholle oder einen Butt auf. Wangerooge ist eine autofreie Insel. Frische Luft, kein Krach, keine Eile, und überall findest du Spielmöglichkeiten und etwas zu entdecken.
Die Insulaner sind zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs – wir machen es wie sie.
© Klaus Günther / WWF
© Klaus Günther / WWF

Außerdem gibt es eine Inselbahn. Mit der fährst du zu einigen Schauplätzen deiner Abenteuer. Du kletterst auf einen Leuchtturm, erkundest mit GPS-Geräten die Insel und siehst dich im Nationalpark-Haus um. Auf unseren Streifzügen durch Watt und Dünen lüftest du dort verborgene Geheimnisse.
 
© Anna Martell / WWF
© Anna Martell / WWF

Der Strand lädt dich und die anderen Kids zum Herumtollen ein, du baust Sandburgen, hüpfst in den Wellen und lässt dir den Wind durch die Haare wehen.
 

„Ich bin Sozialpädagoge und Outdoor-Trainer und nehme dich gerne mit auf eine unvergessliche Reise ins Watt.“

Camp-Leiter David Bertram

David

Camp-Leiter

David Bertram

© David Bertram

Seit über zwölf Jahren begleite ich Kinder und Jugendliche auf Ferienfreizeiten in die Natur. Warum? Weil ich noch immer das am liebsten tue, was ich damals in deinem Alter draußen so erlebt habe: Tiere beobachten, in Bäumen klettern, dem Wind zuhören, Sandburgen bauen und einfach Spaß an den kleinen Dingen im Leben haben. Ich bin Sozialpädagoge und Outdoor-Trainer und nehme dich gerne mit auf eine unvergessliche Reise ins Watt.

Meeresrauschen und Wattgeflüster (14.07.–20.07.2019)

Camp 11

Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Zeitraum: 14.07.—20.07.2019
Camp-Preis: 370 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer | Insel Wangerooge | Niedersachsen
Camp-Leitung: David Bertram
Leistungen
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen
 
Unterkunft und Verpflegung
  • Gutenbergheim Wangerooge; Außengelände mit großem Spiel- und Sportplatz, Tischtennisplatten sowie Grillplatz
  • Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad (DU/WC) auf dem Gang; Bettwäsche ist mitzubringen
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 14.07. um ca. 11:00 Uhr am Schiffsanleger Harlesiel; weiter als Gruppe mit dem Schiff nach Wangerooge; Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden
  • Ende/Treffpunkt am 20.07. um circa 12:30 Uhr am Schiffsanleger Harlesiel
  • Die Abfahrts- und Ankunftszeiten sind von den Gezeiten abhängig und können durch Wind und Wetter erheblich abweichen. Sobald die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten feststehen, teilen wir sie den Teilnehmenden mit.

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 8 Kinder pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • umwelt- und erlebnispädagogische Erkundungstour auf der Insel Wangerooge mit GPS-Geräten
  • Ausflug zum Nationalpark-Haus Wangerooge, teilnehmen an interaktiver Führung durch die Ausstellung zu Natur- und Umweltschutzthemen und anschließender Wattwanderung
  • Naturschutzaktion mit dem Mellumrat e. V., einer Naturschutz- und Forschungsgemeinschaft
  • Vogelexkursion mit Ornithologen
  • mit Fahrrad den Strand entlangfahren, durch Dünen- und Salzwiesenlandschaft in den naturbelassenden Ostteil von Wangerooge, Leuchtturm besichtigen
  • schwimmen und baden
  • Workshops: z. B. Strandsaum erkunden, LandArt, Strandolympiade
  • (Outdoor-)Gruppenspiele, malen, basteln
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Nachtwanderung, Spiele, grillen

Sonstige Leistungen
  • Überfahrt mit Fähre vom Schiffsanleger Harlesiel zur Insel Wangerooge und zurück
  • Gepäcktransport vom Bahnhof Wangerooge zur Unterkunft
  • Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Schiffsanleger Harlesiel
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Fahrradhelm
  • Bettwäsche
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 15, maximal 32 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder ...

Nach oben