© Friedemann Goral / WWF
01.08.—07.08.2020

Baumhaus-Abenteuer, Wildkatze und Luchs

Camp 23

5 Wartelisten-Plätze

01.08.—07.08.2020

7 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: € 385 pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Nationalpark Hainich | Lauterbach | Thüringen

Camp-Leitung: Juliane Gerhardt

Ein Urwald mitten in Deutschland und du wohnst gleich nebenan, voll im Grünen – nämlich in einem Baumhaus. Der Nationalpark Hainich ist ein Weltnaturerbe. Warum er so besonders schützenswert ist, erfährst du auf unseren Wanderungen durch dieses große Laubwaldgebiet.
© Friedemann Goral / WWF
© Friedemann Goral / WWF

Du folgst den Spuren des heimlichen Stars im Nationalpark Hainich, der Wildkatze. Mal sehen, ob wir sie in freier Wildbahn zu Gesicht bekommen. Im Wildkatzendorf siehst du Luchs und Wildkatze garantiert und schaust bei der Fütterung zu.
© Arnold Morascher / WWF
© Arnold Morascher / WWF

Ein Ranger des Nationalparks erzählt, was alles im Wald miteinander zusammenhängt. Dann wieder schaust du einer Vogelexpertin über die Schulter, wenn sie Vögel beringt. Du wirst staunen, wie viel tolles Neues deine Augen und Ohren hier entdecken. Zur Abwechslung übst du dich im Bogenschießen, schnitzt kleine Gegenstände aus Holz oder stellst dir beim Glutbrennen beispielweise einen Löffel her.
© Friedemann Goral / WWF
© Friedemann Goral / WWF

Den festen Boden verlassen wir in einem Kletterwald. Dort betrachtest du mal alles von oben. Dieser Blick auf die Welt ist Vögeln und Fledermäusen jeden Tag gegönnt. Sternegucken, Stockbrot, Spiele und Lieder am Lagerfeuer – du wirst viel Abwechslung und Spaß haben.

„Ein Feuer zu entfachen und es mir draußen gemütlich zu machen, ist toll. Das möchte ich in meinen Camps weitergeben.“

Camp-Leiterin Juliane Gerhardt

Juliane

Camp-Leiterin

Juliane Gerhardt

© Juliane Gerhardt

Ich bin in der Großstadt aufgewachsen und habe als Kind die verwilderte Natur im Verborgenen gesucht – und gefunden. Heute lebe ich auf dem Land und stille meine Sehnsucht nach Natur, wo immer es geht. Am liebsten mag ich Wald, besonders wenn darin viele alte Buchen stehen. Ich habe erst Kultur-, dann Forstwissenschaften studiert. Außerdem bin ich Wildnispädagogin und fasziniert von wilder Landschaft und indianischen Lebensweisen. Ein Feuer zu entfachen und es mir draußen gemütlich zu machen, ist toll. Das möchte ich in meinen Camps weitergeben. Ich freue mich auf eine spannende und lustige Zeit mit dir im Nationalpark Hainich.

Baumhaus-Abenteuer, Wildkatze und Luchs

Camp 23

Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Zeitraum: 01.08.—07.08.2020
Camp-Preis: € 385 pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Nationalpark Hainich | Lauterbach | Thüringen
Camp-Leitung: Juliane Gerhardt
Leistung:
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen

Unterkunft und Verpflegung
  • Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ Lauterbach; großes Außengelände mit Tischtennisplatten, Bolzplatz, Beach- und Volleyballfeld, Grillplatz
  • Übernachtungen in Baumhäusern ohne Strom (Isomatte, Schlafsack und ggf. Kissen sind mitzubringen)
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 01.08. um 16:00 Uhr in der Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ Lauterbach
  • Ende/Treffpunkt am 07.08. um 14:00 Uhr in der Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ Lauterbach

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 8 Kinder pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • umwelt- und erlebnispädagogische Wanderungen durch Natur- und Nationalpark (z. B. Urwaldpfad), teilweise mit Rangern des Nationalparks
  • die Nationalpark-Information Harsberg besuchen und erkunden
  • Urwaldforschertag: mit Kleinbussen zum Wildkatzendorf fahren und mit einem Guide auf dem Wildkatzenpfad entlangstreifen (leichte Wanderung auf Wiesen und breiten Waldwegen, ca. 1,5 km); die Ausstellung in der Wildkatzenscheune besuchen sowie die Schaufütterung der Wildkatzen erleben
  • auf Feld- und Wanderwegen zum Kletterwald Hainich wandern (hin und zurück jeweils ca. 5 km), dort Parcours-Klettern in 10 Parcours mit unterschiedlichen Kletterelementen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden, inklusive Sicherheitseinweisung durch das Personal des Hochseilgartens
  • Vogelberingung mit zertifizierten Ornithologen
  • Bogenschießen
  • Workshops: z. B. Wildkatzen, Fledermäuse, Wildnis, Glutbrennen, schnitzen, Sterne gucken
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer, Spiele

Sonstige Leistungen
  • Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ Lauterbach
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Isomatte, Schlafsack, Kissen
Teilnehmendenzahl:
Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 24 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder …

Nach oben