Camp 34 © Peter Jelinek / WWF
11.08.—17.08.2019

Klettern, Kanu und Elfmeter

Camp 34

Freie Plätze

11.08.—17.08.2019

7 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: 375 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Nationalpark Eifel | Heimbach-Hergarten | Nordrhein-Westfalen

Camp-Leitung: Luise Neßler

Ein Natur-Camp oder doch lieber ein Fußball-Camp? Am besten beides!
Das passt schon deshalb gut, weil Natur und Fußball draußen stattfinden und mit Bewegung verbunden sind. Vielleicht findest du noch mehr Gemeinsamkeiten heraus.
Wir vom WWF und die Trainerinnen und Trainer des FC Bayern Kids Club, wir freuen uns auf Freizeit-Torjägerinnen, Kick-Anfänger wie auch geübte Ball-Künstler. Technik, Taktik, Fallrückzieher ... Du sprintest, dribbelst und übst Elfmeter, angeleitet von erfahrenen FC Bayern Profis. Ob Verteidiger oder Stürmerin – wir werden zu einem echten Power-Team mit Spaß und Leidenschaft.
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF

Vom Vergnügen auf dem Rasen hangeln wir uns weiter zur nächsten Gaudi im Hochseilgarten, in einem alten, wunderschönen Buchenwald. Geschickt, mutig und mit gegenseitiger Unterstützung überwinden wir Kletterelemente jeder Größe. Rausch mit der Riesenschaukel von Baumkrone zu Baumkrone, erklimm den in die Höhe ragenden Pamper Pole oder überquere den Mohawk Walk. Ein Extra-Kick ist hier garantiert.
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF

Die ganze Zeit wohnst du mit uns direkt am Nationalpark Eifel. Mit den Rangerinnen und Rangern des Parks erforschst du die Wildnis, gehst auf Tierspurensuche und baust einen Unterschlupf. Wir zeigen dir Feuermachtechniken, und wenn genug Glut entstanden ist, grillen wir unser Essen am Spieß.
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF

Am Kanu-Abenteuertag begleitet uns eine Biologin. Sie weiß, wo die Biber unterwegs sind. Du entdeckst außerdem Molche, Frösche, Enten und was da sonst noch schwimmt oder fliegt. Wir lassen uns treiben und tun, wonach uns der Sinn steht – auch dafür bleibt Zeit. Und zum Schluss wartet natürlich ein Abschlussturnier auf uns.
 

„Ich freue mich auf gemeinsames Anfeuern, Zielen, über den Platz brüllen und Pfosten treffen.“

Camp-Leiterin Luise Neßler

Luise

Camp-Leiterin

Luise Neßler

© Peter Jelinek / WWF

Ich bin Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin und war viele Jahre mit Kindern in den schönsten Ecken Deutschlands oder mit Jugendlichen im Rahmen internationaler Austauschprogramme in Europa unterwegs. Seit einigen Jahren arbeite ich beim WWF und betreue unglaublich engagierte und sehr naturverbundene Jugendliche in der WWF Jugend (Community). Außerdem sorge ich dafür, dass wir die WWF Juniors mit immer neuen Themen rund um Tiere, Natur und Umwelt überraschen können. Mich begeistert, wie schön die Natur ist und wie klug Tiere sind. Zu meinen Lieblingstieren gehören Wale, Pinguine, Pferde und Wölfe – sie haben so ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Das finde ich toll! Ich freue mich auf gemeinsames Anfeuern, Zielen, über den Platz brüllen und Pfosten treffen. Cristiano Ronaldo ist übrigens mein Lieblingsspieler.

Klettern, Kanu und Elfmeter

Camp 34

Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Zeitraum: 11.08.—17.08.2019
Camp-Preis: 375 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Nationalpark Eifel | Heimbach-Hergarten | Nordrhein-Westfalen
Camp-Leitung: Luise Neßler
Leistungen
Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen          

Unterkunft und Verpflegung
  • Nationalpark Gästehaus; weitläufiges Außengelände, große Rasenfläche, Fußballplatz, Tischtennisplatte
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad (DU/WC); Bettwäsche ist mitzubringen
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser
 
An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 11.08. um 16:00 Uhr am Nationalpark Gästehaus
  • Ende/Treffpunkt am 17.08. um 13:00 Uhr am Nationalpark Gästehaus
 
Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende des WWF Deutschland und des FC Bayern Kids Clubs
  • maximal 8 Kinder pro Betreuende/n
 
Aktivitäten und Ausflüge
  • Fußballtraining (ca. 6x) plus Abschlussturnier mit professionellen Trainerinnen und/oder Trainern vom FC Bayern Kids Club
  • umwelt- und erlebnispädagogische Wald-Aktionen in Begleitung des Ranger-Teams der Wildniswerkstatt Düttling
  • Bibertour mit einer Naturführerin und Biberexpertin; leichte Wanderung überwiegend auf Waldwegen und Waldpfaden; Dauer der Wanderung ca. 2–3 Stunden
  • Kanutour (in Vierer- oder Sechser-Kanadiern) mit erfahrenen Tourguides im Staubecken Heimbach mit Tierbeobachtung
  • klettern im Natur-Hochseilgarten Nettersheim unter Anleitung professioneller Kletterguides
  • baden im Freibad Heimbach
  • Workshops: z. B. Wildnisfertigkeiten und Unterschlupf bauen, schnitzen, Feuermachtechniken
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele, malen und basteln
  • Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
  • Abendprogramm: freies Fußballspiel, Spiele
  • Austausch zwischen teilnehmenden Kindern des WWF Deutschland und des FC Bayern Kids Club
 
Sonstige Leistungen
  • Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder
  • Bustransfers zu/von Camp-Aktivitäten
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis zum und Eigenrückreise ab dem Nationalpark Gästehaus
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Bettwäsche
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 15, maximal 15 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswertes für alle Camp-Kids und ihre Eltern.

Werde WWF Junior!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Fragen über Fragen

Eltern haben Fragen.
Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder ...

Nach oben